Rückzug SG Niedernjesa

In Abstimmung mit dem Veranstalter hat die SG Niedernjesa am heutigen Vormittag mitgeteilt, den Trainings- und Spielbetrieb in den kommenden 14 Tagen ruhen zu lassen. Grund ist der festgestellte Corona-Fall im Umfeld der Reservemannschaft der SGN. Die zuständigen Behörden sind informiert und haben alle notwendigen Maßnahmen eingeleitet.

Aus diesem Grund wird das für Freitag, 21.8.2020, 19 Uhr angesetzte Vorrundenspiel gegen den TSV Dramfeld  in der Bäckerei Hermann Gruppe abgesetzt und mit 5:0 für den TSV gewertet. Die SG Niedernjesa wird auch an den weiteren Turnierspielen nicht mehr teilnehmen

Wir nehmen diesen Sachverhalt zum Anlass, um noch einmal alle Vereine und Fans auf die strikte Einhaltung der geltenden Bestimmungen zur Eindämmung des Coronavirus hinzuweisen!

Bleibt gesund!!